Sendung vom 15. Februar 2019 Thema: Gedämpfte Stimmung – Konjunktur im Inland trübt sich ein, doch Bayerische Firmen sehen Chancen auf internationalen Märkte

 

Die bayerische Wirtschaft wächst seit Jahren stärker als der bundesweite Durchschnitt. Doch es gibt erste Anzeichen einer Abkühlung. Gründe sind Unsicherheiten wie der Brexit, internationale Handelskonflikte und die Haushaltslage einiger EU-Länder. Wir haben uns dazu auch beim Oberallgäuer Messtechnikspezialisten UWT in Betzigau informiert. Unser Studiogast ist diesmal Stephan K. Fischer, Geschäftsführender Gesellschafter von Fischer Licht & Metall in Mühlhausen.

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am Februar 18th 2019 in Wirtschaftsstandort Bayern

Sendung vom 25. Januar 2019 Thema: Andere Wünsche, andere Bedürfnisse – Jahrgänge ab 1995 starten ins Berufsleben

 

Eine neue Generation junger Leute betritt den Arbeitsmarkt – die so genannte Generation Z. Sie ist in einer digital vernetzten Welt aufgewachsen und wird als selbstbewusst, realistisch, fordernd und sicherheitsorientiert beschrieben. Doch was bedeutet das für die Ausbildung? Wir haben beim Automobilzulieferer und Maschinenbauer Iwis in München nachgefragt. Über die Generation Z hat Professor Dr. Christian Scholz bereits viel publiziert. Der Experte für Personalmanagement an der Universität des Saarlandes ist daher diesmal unser Studiogast.

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am Januar 25th 2019 in Personalentwicklung

Sendung vom 07. Dezember 2018 Thema: Großbritannien und der Brexit – bayerische Unternehmen verfolgen aufmerksam Entwicklungen auf der Insel

Eine knappe Mehrheit der Briten stimmte für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Doch wie wird der Brexit umgesetzt? Die bayerische Wirtschaft muss sich darauf einstellen, ihren viertwichtigsten Exportpartner nur noch über Schranken erreichen zu können. Ausfuhren könnten teurer werden, der bürokratische Aufwand steigen. Wir haben uns dazu auch beim Werkstattausrüster MAHA Maschinenbau im Oberallgäu informiert. Über die Lage in Großbritannien und die möglichen Auswirkungen des Brexits spricht auch unser Studiogast Prof. Gabriel Felbermayr, Leiter des ifo-Zentrums für Außenwirtschaft am ifo-Institut München.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am Dezember 8th 2018 in Konjunktur

Sendung vom 16. November 2018 Thema: “Viele Beschäftigte in Bayern – harter Wettbewerb um Fachkräfte”

Die Arbeitslosenquote in Bayern lag im Oktober bei 2,6 Prozent. Das war die niedrigste bundesweit und zeigt die starke Stellung der Wirtschaft im internationalen Wettbewerb. Experten warnen aber davor, sich auf Erreichtem auszuruhen. Denn zu den größten Herausforderungen zähle der akute Fachkräftemangel. Wir haben uns dazu auch beim Vliesstoffhersteller Sandler im Landkreis Hof informiert. Die Nachfrage nach Fachkräften beschäftigt auch Ralf Holtzwart von der Bundesagentur für Arbeit. Unser Studiogast ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am November 16th 2018 in Bayern, Bertram Brossardt, Brossardt, Personalentwicklung, Wirtschaftsstandort Bayern